Aktuelles

Termine

16. Januar 2019    Neujahrsempfang im Schwayer Mainz (19 Uhr, Göttelmannstr. 40, 55131 Mainz)

13. März 2019       Mentorentreffen (19.00, Anne-Frank-RealschulePlus)

Neujahrsempfang im Schwayers 16.01.2019

Wir möchten mit unseren ehrenamtlichen Mentoren auf das neue Jahr anstoßen und die Erfolge des vergangenen Revue passieren lassen! Dazu laden wir alle Leselernhelfer herzlich zu einem Sektempfang im Schwayer (Göttelmannstr. 40, 55131 Mainz) am 16.01.2019 um 18.30 Uhr ein. 

Für noch nicht aktive Mentoren, die an einer Tätigkeit als Leselernhelfer interessiert sind, bieten wir eine kurze Infoveranstaltung um 18.00 in der gleichen Lokalität an. Sie sind herzlich dazu eingeladen, am folgenden Empfang teilzunehmen und sich mit bereits aktiven Mentoren auszutauschen.

Neue Partnerschule Martinusschule in Weisenau

Wir sind froh und stolz, seit Oktober die Martinusschule in Weisneau zu uneren Partnerschulen zu zählen! Sechs Mentoren werden im kommenden Schuljahr ihre Begeisterung für das Lesen an Kinder der Schule weitergeben. Kürzlich konnten wir unsere Bücherkiste überreichen, die die Schüler und Mentoren bei der Arbeit unterstützen wird. Danke an unsere Koordinatorin an der Schule, Frau Ingrid Reuter, die Schulleiteron Frau Klemm und die Koordinationslehrerin Frau Rößle. Auf eine gute Zusammenarbeit!

Vorlesetag 2018

Ehrenamtliche Leselernhelfer von Mentor - Die Leselernhelfer Mainz e. V. haben in diesem Jahr den bundesweiten Vorlesetag unterstützt. An der Goetheschule Mainz und der Theodor-Heuss-Grundschule haben Katrin Bobsin, Renate Schmauch, Brigitte Gebhardt und Ursula Bieker zusammen mit gebannten Erstklässlern das Land der großen "Wörterfabrik" erkundet, wo jedes Wort gekauft werden muss, bevor es ausgesprochen werden kann. Den Kindern und und Mentoren hat es großen Spaß gemacht!. Wir bedanken uns bei den Ehrenamtlichen, den Lehrern, Frau Steffens von der Dombücherei, dem Team von Mainz liest bunt und natürlich den Schülern! 

Mainzer Büchermesse 2018

Auch in diesem Jahr sind wir wieder mit einem Stand auf der Büchermesse im Mainzer Rathaus vertreten und informieren alle Interessierten über unsere Arbeit an unseren Mainzer Partnerschulen, das 1:1-Prinzip und was man tun muss, um Mentor zu werden. Kommt vorbei!

Mentorentreffen in der Buchhandlung Nimmerland

Am 24. Oktober findet unser nächstes Mentorentreffen in der Buchhandlung Nimmerland statt.

VHS-Schulung für angehende und aktive Mentoren

Am 22. September 2018 hatten 15 angehende oder bereits aktive Mainzer Mentoren die Gelegenheit, mehr über die Grundlagen des Lesenlernens und die Tätigkeit als Leselernhelfer zu erfahren. Ein großes Dankeschön an unsere Referentinnen Dr. Annika Kruse und Dr. Amelie Haas vom MENTOR - Die Leselernhelfer Gießen e.V. und die Volkshochschule Mainz für die rundum gelungene Veranstaltung!

Mentorentreffen im Baron zum Ausklang des Schuljahres

Bei sommerlichem Wetter konnten wir am 19. Juni in einer geselligen Runde aus aktiven Mentoren, Interessenten und Vorstandsmitgliedern das Schuljahr angenehm ausklingen lassen. Wir wünschen allen Leselernhelfern, Freunden und Förderern, Lehrern und Kindern erholsame Ferien und freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Schuljahr!

Mentorentreffen in der Anne Frank-Realschule plus

Am 13. März waren alle aktiven Mentoren sowie Interessierte zu einem lockeren Austausch in die Bibliothek der Anne Frank-Realschule plus eingeladen. Elf Mentoren und fünf Neugierige, die es bald werden wollen, waren der Einladung gefolgt. Unsere zweite Vorsitzende Brigitte Grottendieck stellte Bücher und Lesespiele aus unserer Bücherkiste vor, die in jeder unserer Partnerschulen allen Mentoren und ihren Lesekindern zur Verfügung stehen. Außerdem wurden neue Bücheranschaffungen präsentiert, die dank der Spende von Richard David Precht, Schirmherr des Mentor Bundesverbandes, neu angeschafft werden konnten.

Download Pressemeldung und Fotos >>